Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferung & Zahlung

§1 Der Kaufvertrag kommt erst durch unsere schriftliche Bestätigung & Ordernummer zustande. Wir beliefern Sie gegen Vorkasse, nach Zahlungs-Eingang erhalten Sie Ihre Bestellung umgehend.

§2 Auf Wunsch können Sie die Ware auch per Nachnahme in Empfang nehmen, die  Kostenpauschale hierfür beträgt 5 €, vermerken Sie dies bitte auf Ihrem Bestellformular.

§3 Wir verkaufen keinen Alkohol an Minderjährige. Bitte geben Sie bei Bestellung Ihr Geburtsdatum an.

§4 Die Gebühren für Verpackung & Transport innerhalb Deutschlands liegen bei 8 €.
Die Gebühren für Verpackung & Transport innerhalb der EU liegen bei 23 € pro Paket.
Beim Kauf von 3 Artikeln der Website erhalten Sie Ihre Lieferung frei Haus.
Bei ebay-Käufen und Special Offer Angeboten per Email gelten die dort genannten Lieferbedingungen.
Jede Lieferung ist bis 600 € versichert.
Bei höherem Bestellwert im Inland versichern wir die Lieferung automatisch höher.
Bei höherem Bestellwert und Lieferung ins Ausland betragen die Kosten 23 € pro Paket.

§5 Wir liefern nur innerhalb Europas.

§6 Die Bestellung sollte innerhalb weniger Tage eintreffen, da wir praktisch alle Artikel auf Lager haben. Da wir primär Spezialitäten vertreiben, deren Produktionsmengen begrenzt sind, informieren wir Sie zeitig, wenn die gewünschte Liefermenge nicht verfügbar sein sollte. Insofern : „Verkauf nur solange Vorrat reicht“

§7 Bitte lassen Sie sich beschädigte Ware vom Auslieferer bestätigen. Sie erhalten schnell Ersatz.

§8 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum. Alle Angebote sind freibleibend.

§9 In den Preisen ist die Mehrwertsteuer bereits enthalten. Sie wird auf der Rechnung ausgewiesen

§10 Das Aussehen der Flaschen kann von den gezeigten Fotos abweichen.

§11 Widerrufsrecht : Innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Sendung kann Ihre Bestellung widerrufen werden. Der Widerruf muss schriftlich erfolgen. Die Rücknahme der Ware erfolgt selbstverständlich nur im Originalzustand und muss vorangemeldet werden. Die Kosten der Rücknahme trägt der Käufer.

 

Höhr-Grenzhausen, den 20.Januar 2008

Zurück zur Startseite